voilà! das Impressum

Coiffeur Ritt

Angaben gemäß § 5 TMG § 2 DL-InfoV:
Ritt GmbH
Geschäftsführer: Stefan Ritt

Schopenhauerstraße 10
14467 Potsdam
Telefon: +49 (0)331 . 29 42 21
Telefax: +49 (0)331 . 27 09 364
(Diese E-Mail-Adresse ist mit JavaScript geschützt.)
www.coiffeur-ritt.de

Handwerkskammer Potsdam: 36112
Registernummer: HRB 30109 P
Registergericht: Potsdam
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE138439615

Website-Gestaltung

Lars Güttler | (Diese E-Mail-Adresse ist mit JavaScript geschützt.)

Front- und Backend-Entwicklung

Philipp Scheidereiter | (Diese E-Mail-Adresse ist mit JavaScript geschützt.)

Fotografie

Manuela Clemens | (Diese E-Mail-Adresse ist mit JavaScript geschützt.)

Angaben zum Unternehmen

Liebe Kunden, wir sind verpflichtet folgenden Angaben gemäß § 5 TMG und § 2 DL-InfoV hier bekannt zu geben:

Inhaber Stefan Ritt
Schopenhauerstraße 10
14467 Potsdam

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 046/262/0589

Stefan Ritt ist Friseur Handwerkermeister und hat seine Befähigung und Berufsbezeichnung in der Bundesrepublik Deutschland erworben und ist bei der Handwerkskammer Potsdam, Charlottenstraße 34-36, 14467 Potsdam, Telefon 0331 3703-0, Telefax 0331 3703-100 unter der Nummer 36112 in der Handwerksrolle eingetragen.

Es besteht bei der Die Continental, Servicecenter Gewerbe Haftpflicht 2 Ruhrallee 92 in 44139 Dortmund, eine Berufshaftpflichtversicherung. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

Für die Tätigkeit als Friseur gelten die gesetzlichen Bestimmungen der Handwerksordnung (HWO) (https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/hwo/gesamt.pdf).

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: 25.06.2016)

Liebe Kunden, das Friseurhandwerk ist seit Jahrzehnten die Passion der Familie Ritt und aller Mitarbeiter bei Coiffeur Ritt. Schon immer verstehen wir das Friseurhandwerk als hohe handwerkliche Kunst, die Konzentration, Präzision und professionelle Organisation erfordert. Um diesem hohen Anspruch immer gerecht zu werden und eine reibungslose Organisation sicher zu stellen, gelten für alle Kunden und uns die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle im Friseursalon Coiffeur Ritt, Inhaber Stefan Ritt, Schopenhauerstraße 10, 14467 Potsdam gegenüber Kunden erbrachten in einem Friseursalon üblicherweise erbrachten Dienstleistungen, Verkäufe von Waren sowie Gutscheinen und Haarverlängerung. Sie gelten für alle Dienstleistungen, die vom Inhaber oder von ihm hierzu beschäftigten Mitarbeitern oder Mitarbeiterinnen, gegebenenfalls auch außerhalb der Geschäftsräume unter dem Namen Coiffeur Ritt, erbracht werden. Die Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und der Inhaber werden im Folgenden als "Coiffeur Ritt" bezeichnet, wenn die gesamte Personengruppe gemeint ist, anderenfalls wird die konkrete Person benannt.

2. Die für den Friseursalon angegebenen oder veröffentlichten Öffnungszeiten sind unverbindlich und begründen keinen Anspruch auf sofortige Erbringung der angebotenen Dienstleistung. Wir erbringen unsere Dienstleitungen grundsätzlich nach Vereinbarung eines Termins. Ohne vereinbarten Termin ist vorbehaltlich ausreichender Kapazität die Erbringung der Dienstleistung selbstverständlich auch möglich, es kann aber zu erheblichen Wartezeiten kommen.
Die Vereinbarung eines Termins, ist für beide Parteien verbindlich. Eine Stornierung ist für den Kunden bis 24 Stunden vor dem Termin immer kostenfrei möglich. Storniert der Kunde einen persönlich im Friseursalon vereinbarten Termin nach diesem Zeitpunkt, kann Coiffeur Ritt eine pauschale Stornogebühr in Höhe von € 20 verlangen. Es bleibt dem Kunden vorbehalten nachzuweisen, dass ein geringerer oder kein Schaden entstanden ist. Dies gilt nicht für Termine die über Telekommunikationsmittel, z.B. Telefon, E-Mail oder das Online-Buchungssystem vereinbart werden.
Verspätet sich der Kunde um mehr als 15 Minuten, darf Coiffeur Ritt die Erbringung der Dienstleistung ablehnen und bei im Friseursalon persönlich vereinbarten Terminen die vorstehende pauschale Stornogebühr verlangen.
Coiffeur Ritt kann einen Termin kostenfrei bei Krankheit oder unverschuldeter sonstiger Verhinderung des für die Erbringung der Dienstleitsung eingeplanten Mitarbeiters oder des Inhabers sowie bei höherer Gewalt stornieren; wobei Coiffeur Ritt versuchen wird, die Dienstleistung durch einen anderen Mitarbeiter ausführen zu lassen; es sei denn der Kunde lehnt dies ab.
Der Kunde hat keinen Anspruch, dass die Dienstleistung durch einen bestimmten Mitarbeiter oder Mitarbeiterin oder den Inhaber persönlich erbracht wird.

3. Alle im Internet unter www.coiffeur-ritt.de/leistungen-und-preise oder im Solon veröffentlichten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Preise können sich ändern, es gelten jeweils die vor Beginn der Erbringung der Dienstleistung aktuell unter www.coiffeur-ritt.de/leistungen-und-preise veröffentlichten Preise oder die im Salon zum Zeitpunkt des Beginns der Dienstleitung ausliegenden Preislisten; sind die im Salon ausliegenden Preislisten aktueller als die im Internet veröffentlichten, gelten die im Salon ausliegenden Preislisten.

4. Coiffeur Ritt wird die Erbringung von Dienstleistungen gegenüber Minderjährigen ablehnen, die ohne Begleitung oder ausdrücklicher vorheriger Einwilligung Ihrer Eltern die Dienstleistung beauftragen. Coiffeur Ritt ist insoweit berechtigt, bei begründetem Anlass, das Alter des Kunden zu erfragen und sich nachweisen zu lassen.

5. Die Dienstleistungen sind unmittelbar nach der Erbringung in bar oder durch EC-Lastschrift zu bezahlen. Coiffeur Ritt ist berechtigt, angemessene Vorauszahlung zu verlangen.

6. Die Leistung ist unmittelbar nach Abschluss der Dienstleistung durch den Kunden zu prüfen. Er ist berechtigt, hierzu erforderliche Spiegel von Coiffeur Ritt zu benutzen. Spätere Reklamationen können nur anerkannt werden, wenn der Mangel der Dienstleistung auch bei gehöriger, sofortiger Kontrolle nach Abschluss der Dienstleistung nicht erkennbar gewesen wäre.

7. Verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Inhabers.

8. Der Kunde ist verpflichtet, Coiffeur Ritt auf etwaige Unverträglichkeiten , Allergien oder sonstige bekannte Beeinträchtigungen hinzuweisen, die während der zu erbringenden Dienstleistung relevant werden könnten. Der Kunde wird gebeten, im Zweifel, ob eine Hinweispflicht besteht, Coiffeur Ritt vor Beginn der Dienstleistung oder seinen Arzt zu befragen.

9. Coiffeur Ritt haftet im Rahmen der gesetzlichen dienstvertraglichen, gegebenenfalls werkvertraglichen Sorgfaltspflichten für die Erbringung der Dienstleistungen. Coiffeur Ritt beachtet sorgfältig alle handwerklichen Regeln des Fachs, im Übrigen gilt jedoch der Haftungsausschluss nach Ziffer 10.
Der Kunde wird gebeten zu beachten, dass das Ergebnis der Dienstleitung auch bei Beachtung alle handwerklichen Sorgfaltsregeln gegebenenfalls nicht den ästhetischen Erwartungen des Kunden entsprechen kann. Eine Haftung, dass das Ergebnis der Dienstleistung auch den ästhetischen Erwartungen des Kunden entspricht, können wir nur dann übernehmen, wenn der Kunde unsere umfassende Beratungsleistung vor der Dienstleistung in Anspruch genommen hat. Wir sind auf diese Mitwirkung des Kunden angewiesen, um zu erfahren, was der Kunde sich als Ergebnis tatsächlich vorstellt. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei besonderen Wünschen, vorab ein schriftliches Einverständnis erbeten, ohne dass wir gegebenenfalls die Erbringung der Dienstleistung dann leider ablehnen müssen.

10. Der Inhaber, seine Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen sowie auch alle anderen Erfüllungsgehilfen des Inhabers haftet bei allen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen gegenüber dem Kunden oder bei Verkäufen an den Kunden grundsätzlich nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen bzw. wenn versichert, auf die Höhe der Haftpflichtversicherungssumme beschränkt.
Dieser Haftungsausschluss gilt generell nicht bei der Verletzung von Gesundheit oder Leben; in diesem Fall bleibt die Haftung unbeschränkt.

11. Wir bitten um Beachtung unserer Datenschutzerklärung, verfügbar unter www.coiffeur-ritt.de/impressum#datenschutzerklaerung

12. Für unsere Leistungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Potsdam, soweit der Kunde Vollkaufmann ist. Erfüllungsort für alle Leistungen ist Potsdam.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Online Terminbuchungssystem

Liebe Kunden, wir freuen uns, dass Sie die von uns angebotene Möglichkeit nutzen wollen, einen Termin über das Internet unabhängig von unseren Öffnungszeiten mit uns zu planen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass für die Nutzung dieses Service die nachfolgenden Regeln neben unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten.

1. Der von Ihnen in unserem Buchungssystem eingegebenen Terminwunsch ist zunächst unverbindlich und wird durch unsere Bestätigung per E-Mail für Sie und uns verbindlich. Ein Vertrag über die Erbringung der Dienstleistung kommt hierdurch jedoch noch nicht zustande, die Terminvereinbarung ist insoweit unverbindlich.

2. Sollten Sie einen bestätigten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, den Termin möglichst 24 Stunden vor dem Termin, in jedem Fall jedoch rechtzeitig zu stornieren, um uns die anderweitige Ausnutzung der für Sie eingeplanten Zeit zu ermöglichen.

3. Verspäten Sie sich um mehr als 15 Minuten, bitten wir um Verständnis, dass dann die Erbringung der Dienstleistung nicht mehr sicher gestellt und durch uns abgelehnt werden kann.

4. Wir bitten um Verständnis, dass auch unsererseits durch Krankheit oder unverschuldeter sonstiger Verhinderung des für die Erbringung der Dienstleistung eingeplanten Mitarbeiters oder des Inhabers sowie bei höherer Gewalt gegebenenfalls bestätigte Termine storniert werden können. In diesem Fall werden wir Sie schnellstmöglich hierüber informieren und mit Ihnen einen Alternativtermin abstimmen.

5. Haben Sie einen Termin bei einem bestimmten Mitarbeiter oder dem Inhaber persönlich gebucht, vermerken Sie bitte, ob Sie die Erbringung der Dienstleistung ausschließlich nur durch diesen bestimmten Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin oder den Inhaber persönlich wünschen. Anderenfalls erbringt die Dienstleistung gegebenenfalls auch ein andere Mitarbeiter oder eine andere Mitarbeiterin.

6. Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, die Nutzung des Online Terminbuchungssystem bei Missbrauch und insbesondere bei zu später Stornierung oder unentschuldigtem Versäumen von Terminen für bestimmte Nutzer einzuschränken oder solche Nutzer vollständig von der Nutzung auszuschließen.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Datenschutzerklärung

Liebe Kunden aufgrund der gesetzlichen Neuregelungen zum Datenschutz haben auch wir unsere Datenschutzerklärung neu gestaltet. Vorab wollen wir Ihnen jedoch versichern, dass wir auch vor Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regeln den Schutz Ihrer Daten, insbesondere der personenbezogenen Daten bereits sehr ernst genommen haben.

Wir haben organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden. Die durch uns oder von uns beauftragte Dienstleister verarbeitete Daten sind hiernach gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen geschützt.

Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir Ihnen einige grundlegende Begriffe zum Datenschutz erläutern und Ihnen einen Überblick über den Zweck der Datenerhebung und den Umgang mit Ihren Daten in unserem Unternehmen und insbesondere die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Folgend werden wir auf gesetzliche Vorschriften der Datenschutz Grundverordnung (abgekürzt DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (abgekürzt BDSG) Bezug nehmen.

1. Wer ist bei uns für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

In allen Angelegenheiten rund um den Datenschutz können Sie sich an folgende verantwortliche Stelle in unserem Unternehmen wenden:

Stefan Ritt
Schopenhauerstraße 10
14467 Potsdam
Telefon: +49 (0)331 . 29 42 21
Telefax: +49 (0)331 . 27 09 364
(Diese E-Mail-Adresse ist mit JavaScript geschützt.)
www.coiffeur-ritt.de

Da in unserem Unternehmen weniger als 10 Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, haben wir keinen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dennoch ist die oben bezeichnete verantwortliche Stelle in der Lage, wie ein Datenschutzbeauftragter zu handeln und Ihre Anfragen zu beantworten.

2. Grundbegriffe

Das Anliegen der neuen gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz ist unter anderem, diese Datenschutzerklärung für sie leicht verständlich zu machen. Dies ist leider nur möglich, wenn Sie einige grundlegende Begriffe der Datenverarbeitung kennen und verstehen. Einige wichtige Begriffe wollend wir nachstehend erläutern, wobei wir im Rahmen dieser Erklärung nicht alle erforderlichen Begrifflichkeiten erläutern können. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Formulierungen nicht verstehen, wenden Sie sich bitte an die oben bezeichnete Person. Auch im Internet finden Sie viele Begrifflichkeiten ausführlich erklärt.

a. Was sind „Cookies“?

Cookies sind kleine Textbausteine. Diese Textbausteine werden automatisch von Webseiten, die Sie mit Ihrem internetfähigen Gerät (z.B. Computer, Smartphone) besuchen, heruntergeladen und auf Ihrem Gerät abgespeichert. In diesen Textbausteinen befinden sich Informationen, die es uns oder von uns beauftragten Dienstleistern erlauben, den von Ihnen genutzten Computer bei einer Rückkehr auf unsere Webseiten wieder zu erkennen und unsere Webseiten und gegebenenfalls die dort dargestellte Werbung an Ihre Interessen anzupassen.

Hierbei gibt es unterschiedliche Arten von Cookies.

Wir oder von uns beauftragte Dienstleister nutzen im Regelfall sogenannte „permanente Cookies“. Diese verbleiben auf Ihrem Gerät, selbst wenn Sie Ihren Internetbrowser schließen. Auf einen solchen Cookie wird automatisch zugegriffen, wenn Sie die Webseite wieder besuchen, die diesen Cookie erzeugt hat. Hierdurch ist es möglich, dass Ihr Gerät bei einer Rückkehr auf die besuchte Webseite automatisch identifiziert wird, Sie also zum Beispiel ein Passwort nicht erneut eingeben müssen. In solchen Cookies können aber auch Informationen über besuchte Webseiten und damit über Ihre Interessen abgespeichert werden. Mit diesen Informationen sind z. B. Werbedienstleister in der Lage, auf den von Ihnen besuchten Webseiten, Werbeanzeigen anzuzeigen, die Ihren Interessen entsprechen. Dies ist auch noch zu einem späteren Zeitpunkt, selbst wenn Sie zwischenzeitlich Ihr Gerät ausgeschaltet hatten, möglich.

Wir versichern Ihnen, dass die von uns abgespeicherten Cookies keine Schadsoftware enthalten und abgesehen von dem in Anspruch genommenen Speicherplatz auf Ihrem Computersystem keine Veränderungen vornehmen.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu Ihren Möglichkeiten, das Abspeichern oder die Nutzung von Cookies zu verhindern unter Ziffer 13.

b. Was ist eine „IP-Adresse“?

Die IP-Adresse wird in Computernetzen, wie z.B. dem Internet, einem mit dem Netzwerk verbundenen Gerät (z.B. Computer, aber auch einem Smartphone) zugewiesen, um dieses Gerät adressierbar und somit erreichbar zu machen. Dies geschieht bei Ihnen, wenn Sie einen gebräuchlichen Internetzugang (z.B. Telekom, Vodafone) und Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Google Chrome usw.) verwenden, während der Nutzung des Internets automatisch, ohne dass Sie dies bemerken. Die IP-Adresse erlaubt es somit, ähnlich einer Postanschrift auf einem Briefumschlag, ein Gerät im Internet zu identifizieren. Nur auf diese Art und Weise können z.B. von dem Nutzer eines Computers über das Netzwerk angeforderte Informationen auch wieder zu diesem Computer zurückgesandt werden. Anders als Ihre Postadresse wird im Internet diese IP-Adresse dem von Ihnen für den Zugang zum Internet genutzten Gerät im Regelfall jedoch meist nicht fest zugewiesen, sondern ändert sich bei jedem Besuch im Internet.

Es ist technisch nicht zu verhindern, dass die Ihrem Gerät beim Aufruf unserer Webseiten zugewiesene IP-Adresse während der Zeit der bestehenden Verbindung auf unserem Server oder dem Server unseres für die Bereitstellung der Webseiten beauftragten Dienstleisters (Hostdienstleisters) verarbeitet wird. Ohne diesen Verarbeitungsvorgang ist der Aufbau unserer Webseiten auf Ihrem Computer nicht möglich.

c. Was sind allgemein „personenbezogene Daten“?

Personenbezogene Daten sind z.B. Ihr Name, Geburtsdatum, Anschrift oder E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer sowie auch Ihre uns gegebenenfalls bekannt gewordene Bankverbindung oder Kreditkarteninformationen; nach den neuen gesetzlichen Regelungen fällt nunmehr auch die beim Aufruf unserer Internetseite von Ihnen verwendete IP-Adresse unter den Begriff „personenbezogene Daten“. Personenbezogene Daten sind jedoch auch andere Informationen über Ihre Person, die in Verbindung mit Ihrem Namen abgespeichert werden, wie z.B. persönliche Interessen oder Vorlieben.

d. Was bedeutet es, wenn meine personenbezogenen Daten „pseudonymisiert“ werden?

Wenn Ihre personenbezogenen Daten „pseudonymisiert“ werden, wird Ihren personenbezogenen Daten eine andere Bezeichnung zur Identifizierung (Pseudonym) zugeordnet. Hierbei handelt es sich meist um zufällig erzeugte Zahlen- und/oder Buchstabenkombinationen. Ihre personenbezogenen Daten sind sodann nicht mehr zu Ihrer Person zurückzuverfolgen, sondern lediglich nur noch mit dem Pseudonym verbunden.

Das Pseudonym und die mit dem Pseudonym verbundenen personenbezogenen Daten können in einem Cookie auf einen bestimmten Computer abgespeichert werden, was dazu führt, dass die mit dem Pseudonym verbundenen Daten beim Zugriff auf den Cookie wiedererkannt werden und eine Identifizierung des Computers ermöglichen („Cookie-ID“).

3. Welche Daten erfassen wir aus welchen Quellen?

Wir erfassen personenbezogenen Daten auf unterschiedlichste Art und Weise. Dies geschieht teilweise automatisch, aber auch durch Ihre aktive Mitteilung solcher Daten.

a. Beim Besuch unserer Internetseiten

Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, erfassen wir oder von uns beauftragte Dienstleister beim Aufrufen und während der Verweildauer auf unseren Internetseiten:

Ihre IP-Adresse, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Werbebanner, die sie anklicken oder Werbung, die Sie über unsere Webseite aufgerufen haben, sowie das Datum, Uhrzeit und die Dauer Ihres Besuches, die übertragene Datenmenge Browsertyp, Browser-Einstellungen, Betriebssystem und Ihren Internetprovider sowie Informationen über die von Ihnen zuvor besuchten Seiten.

Diese Daten werden im Regelfall automatisch durch den von Ihnen verwendeten Internet Browser bereitgestellt und auf unserem Server zwischengespeichert und verarbeitet. In Abhängigkeit von der Verwendung der Daten werden diese von uns oder beauftragten Dienstleistern pseudonymisiert verarbeitet.

Um Sie bei einem erneuten Besuch wiederzuerkennen, speichern wir Ihre Daten gegebenenfalls in einem Cookie ab.

b. Bei der Nutzung der Onlineterminbuchung

Wenn Sie über unsere Webseiten Termine für unsere Dienstleistungen online buchen, erfassen wir folgende personenbezogene Daten:

Name, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, die Daten unter 3.a. sowie Ihren Terminwunsch, die gewünschten Dienstleistungen, den von Ihnen gewünschten Stylisten und die von Ihnen beauftragte Erinnerungsfunktion.

c. Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars

Wenn Sie unser Kontaktformular zur Übermittlung von Nachrichten an uns benutzen, erfassen wir folgende personenbezogene Daten:

Name, E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht, und die unter 3.a. genannten Daten; freiwillig können Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen.

d. Wenn Sie bei uns eine Dienstleistung in Anspruch nehmen, einkaufen oder einen Gutschein erwerben

Wenn Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen, in unserem Onlineshop oder in unserem Geschäft vor Ort Einkäufe tätigen oder einen Gutschein erwerben, erfassen wir folgende relevante personenbezogene Daten, sofern Sie bei uns als Kunde registriert sind bzw. nicht Bar bezahlen:

Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, EC-Karten oder Kreditkarteninformationen und, sofern Sie über unsere Webseiten eingekauft haben, auch die Daten unter 3.a., sowie die von uns erbrachten Dienstleistungen, den von Ihnen erworbenen Kaufgegenstand und weitere vertragsrelevante Daten (z.B. Kaufpreis, Lieferkonditionen).

e.Wenn Sie zur Bezahlung PayPal nutzen

Wenn Sie zur Bezahlung unserer Dienstleistungen PayPal verwenden, erfassen wir zusätzlich zu den Daten unter 3.d folgende relevante personenbezogene Daten:

Datum/Uhrzeit der Erstellung der Anfrage bei PayPal, Datum/Uhrzeit der letzten Aktualisierung (z.B. nach Zahlungseingang), PayPal-Payment-ID zur Identifizierung des Vorgangs, PayPal-Token zur Identifizierung des Vorgangs, PayPal-Invoice-Number zur Identifizierung des Vorgangs, PayPal-Payment-State, PayPal-Payment, PayPal-Sale-ID, PayPal-Sale, interner Status (offen, bezahlt), Gutscheincode, Bestellnummer, Rechnungsnummern, Rechnungsdatum.

f. Bei der Verlinkung auf Facebook

Wenn Sie sich auf Facebook mit ihrem Facebook Profil mit dem Facebook Profil unseres Unternehmens verlinkten, geben Sie uns die von Ihnen in Ihrem Facebook Profil für die Öffentlichkeit freigegebenen personenbezogenen Daten bekannt, die sodann auch in unserem Facebook Profil abgespeichert werden.

g. Bei sonstiger Kontaktaufnahme mit uns

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Post, Telefon oder Email) werden Ihre im Zuge der Kontaktaufnahme von Ihnen übermittelten persönlichen Daten, im Regelfall Ihr Name und Ihre Telefonnummer, gespeichert.

4. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten die vorstehend genannten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), wie nachfolgend näher erläutert:

a. Aufgrund Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Weitergabe von Daten an unsere Werbepartner, Einrichtung von Cookies) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung für diese Zwecke gegeben.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärung, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Haben Sie Ihre Einwilligung schriftlich oder in elektronischer Schriftform erteilt, wird Ihre Erklärung bei uns gespeichert und archiviert. Haben Sie Ihre Einwilligung durch Betätigung eines Zustimmungssymbols am Bildschirm (OK-Feld in einer Eingabemaske) erklärt, wird diese Information bei uns mit Uhrzeit und der von Ihnen zu diesem Zeitpunkt genutzten IP-Adresse gespeichert.

Sofern nicht im Einzelfall konkret anders vereinbart, lautet Ihre Einwilligungserklärung wie folgt:

Ihre aufgrund Ihrer Einwilligung erfassten Daten verarbeiten wir ausschließlich für den mit der Einwilligung verbundenen Zweck.

b. Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Artikel 6 Abs.1 b DSGVO)

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten benötigen, ohne die wir den Vertrag nicht erfüllen können, ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch ohne Ihre Einwilligung zulässig. Dies wird insbesondere bei uns in folgenden Fällen vorkommen:

  • Wenn Sie einen Termin bei uns buchen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um den Termin für Sie zu organisieren.
  • Wenn Sie bei uns eine Dienstleistung in Anspruch nehmen, einkaufen oder einen Gutschein erwerben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung und Abwicklung des Dienstleistungs- oder Kaufvertrages.
  • Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, in unserer Datenbank gespeichert. Dies gilt insbesondere auch, wenn Sie sich mit dem Facebook Profil unseres Unternehmens auf Facebook verbinden bzw. verlinken oder dort Informationen hinterlassen.

c. Im Rahmen der Interessenabwägung (Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO)

Soweit erforderlich, verarbeiten wir oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre personenbezogene Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten wie folgt:

i. aufgrund technischer Erforderlichkeit

Während der Nutzung unserer online Angebote finden technische Datenverarbeitungsvorgänge statt, die insbesondere auch die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erforderlich machen. Unter anderem wird die von Ihnen verwendete IP-Adresse dabei automatisch im Augenblick des Aufrufens unserer Internetseite auf unseren Servern abgespeichert und verarbeitet (so genannte Server- oder Zugriffslogfiles).

Neben der technisch zwingenden Erforderlichkeit des Abspeicherns der IP-Adresse, um eine Kommunikation zwischen Geräten im Netzwerk überhaupt zu ermöglichen, verwenden wir diese Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen (z.B. allgemeine Besucheranalyse), zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Die Protokolldateien werden standardmäßig spätestens nach maximal 14 Monaten überschrieben und dadurch gelöscht.

ii. durch Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein. Dieser Dienst verwendet Cookies. Im Cookie werden Informationen über Ihr Nutzungsverhalten während der Nutzung unserer Internetseiten abgespeichert. Diese Informationen nutzt Google in unserem Auftrag um uns über Ihr Nutzungsverhalten zu informieren und weitere Dienstleistungen im Hinblick auf die Nutzung unseres Onlineangebots zu erbringen. Google wird hierbei Ihre Daten nur pseudonymisiert weiterverarbeiten und pseudonymisierte Nutzungsprofile von Ihnen erstellen.

Wir setzen den Dienst von Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt verwendet werden darf. Nur in seltenen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Dienst von Google blockieren können, in dem Sie Ihre Cookie Einstellungen verändern (vergleiche unten 13.).

iii. durch Google Maps

Wir verwenden Google Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen.

Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Benutzung unserer Webseiten an Google in die USA übertragen. Hierzu gehört auch Ihre IP-Adresse und bei Nutzung der Routenplanerfunktion auch die für die Suche von Ihnen eingegebenen Adressdaten. Bei der Nutzung von Google Maps wird ein unmittelbarer Kontakt mit den Servern von Google hergestellt und zwischen Ihrem Browser und Google werden Daten ausgetauscht. Auf diesen Datenaustausch und die weitere Datenverarbeitung haben wir keinen Einfluss.

Wenn Sie verhindern wollen, dass Google Maps einen Datenaustausch durchführt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen den Dienst JavaScript deaktivieren. In diesem Fall funktioniert Google Maps jedoch nicht mehr.

Bei der Nutzung von Google Maps können von Google auch Daten über die Nutzung der Maps Funktionen in Cookies abgespeichert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Dienst von Google blockieren können, in dem Sie Ihre Cookie Einstellungen verändern, JavaScript deaktivieren oder den Dienst von Google deaktivieren (Opt-Out) (vergleiche unten 13.).

iv. Einbindung von Google Schriftarten

Wir binden zur Optimierung der Darstellung unserer Webseiten Google Schriftarten auf unserer Webseite ein. Diese Einbindung ist nur möglich, wenn Google über ihre IP-Adresse mit Ihrem Gerät kommunizieren kann. Die IP-Adresse wird zu diesem Zweck an einen Server von Google übermittelt.

v. Anonymisierte Verwendung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch vollständig anonymisiert und leiten die so gewonnenen Ergebnisse auch an Dritte weiter. Die Anonymisierung Ihrer Daten geschieht entweder durch die vollständige Unkenntlichmachung von persönlichen Daten, z.B. durch löschen Ihres Namens oder bei der IP-Adresse durch das Löschen von Ziffern.

Durch die anonymisierte Auswertung Ihrer personenbezogenen Daten verbleiben nur statistisch relevante Informationen, wie zum Beispiel die Verweildauer oder die regionale Herkunft der Nutzer zu einer bestimmten Zeit. Nach der anonymisierten Auswertung ihrer personenbezogenen Daten ist eine Identifizierung Ihrer Person aufgrund der gewonnenen anonymisierten Daten nicht mehr möglich.

vi. Unternehmensinterne Verwendung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch unternehmensintern,

  • zur Organisation unserer betrieblichen Abläufe (z.B. Terminplanung)
  • zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zur Terminkoordination und Pflege der Kundenbeziehung (z.B. Geburtstagsgrüße)
  • zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten,
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs unseres Unternehmens,
  • Verhinderung von Straftaten und
  • zur Sicherstellung des Hausrechts.

d. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Artikel 6 Abs.1 c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse (Artikel 6 Abs.1 e DSGVO)

Wir unterliegen als Unternehmen steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten. Hierbei kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten.

5. Wer bekommt meine personenbezogenen Daten?

a. In unserem Unternehmen

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur diejenigen Mitarbeiter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. In unserem Unternehmen haben weniger als 10 Mitarbeiter Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten.

Alle in unserem Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten sind gegen den unberechtigten Zugriff entsprechend dem aktuellen Stand der Technik geschützt. Wir benutzen moderne Computer- und Netzwerktechnik mit zeitgemäßem Zugangsschutz.

b. Hostdienstleister

Unsere Webseiten werden betrieben auf Servern der netzhaus AG, Ziolkowskistraße 8, 14480 Potsdam. Die hier dargestellten Datenverarbeitungsprozesse im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseiten finden auf den diesen Servern statt. Die Datenkommunikation zwischen uns und diesen Servern wird verschlüsselt (SSL).

c. Auftragsdatenverarbeiter

Auch von uns eingesetzte Auftragsdatenverarbeiter (Artikel 28 DSGVO) können für den unter Ziffer 4. beschriebenen Datenverarbeitungszweck Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Inkasso, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing. Soweit diese Unternehmen Ihre Daten erhalten, geschieht dies nur, wenn diese Dienstleister ihrerseits unsere datenschutzrechtlichen Weisungen wahren und entsprechend vertraglich gebunden sind.

Folgende Dienstleister sind derzeit in unserem Auftrag zum Zwecke der Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO (Auftragsdatenverarbeiter) für uns tätig:

  • Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Blackboxx, xque GmbH, Florian-Geyer-Str. 8, 81377 München
  • netzhaus AG, Ziolkowskistraße 8, 14480 Potsdam

Wir weisen jedoch darauf, dass insbesondere Google Inc. Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur pseudonymisiert verarbeiten darf.

d. Sonstige Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die Weitergabe personenbezogener Daten über Sie ist grundsätzlich nur erlaubt, wenn gesetzliche Bestimmungen dies von uns verlangt, die Übermittlung für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben und die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung/des Bundesdatenschutzgesetzes garantiert werden. Wir versichern Ihnen, dass wir diese gesetzlichen Bestimmungen streng einhalten.

Insoweit werden wir ihre personenbezogenen Daten weitergegeben, wenn

  • dies zur Abwicklung von Zahlungen (z.B. an Banken, Kreditkartenunternehmen, PayPal),
  • zur Verfolgung von rechtlichen Ansprüchen (z.B. Zahlungsansprüchen) und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten, z.B. an Inkassounternehmen, Rechtsanwälte, Gerichte,
  • aus steuerlichen Gründen an den für uns tätigen Steuerberater und das Finanzamt,

oder

  • dies zur Aufklärung oder Verhinderung von Straftaten an Behörden

erforderlich ist

e. Weitergabe anonymisierter Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns auch anonymisiert, sodass der Datengehalt dieser Informationen nicht mehr personenbezogen ist und auch nicht mehr auf eine Person zurückverfolgt werden kann. Diese Daten geben wir an unsere Werbepartner oder Werbedienstleister zu Analysezwecken weiter.

6. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sogenannte Drittstaaten) findet nur statt, soweit

  • dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist (vgl. Ziffer 4.b.),
  • dies gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. steuerrechtliche Meldepflichten),
  • Sie uns eine Einwilligung erteilt haben

oder

  • im Rahmen einer [Auftragsdatenverarbeitung].

Werden Dienstleister in einem Drittstaat eingesetzt, werden wir diese zusätzlich zu schriftlichen Weisungen durch die Vereinbarung der EU-Standardvertragsklauseln zur Einhaltung des Datenschutzniveaus in Europa verpflichten.

Derzeit haben wir nur Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als Unternehmen aus einem Drittstaat mit der Datenverarbeitung beauftragt.

7. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

In jedem Fall müssen wir die Daten jedoch so lange speichern, wie dies zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten erforderlich ist, wie z.B.:

  • Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen (z. B. Geldwäschegesetz, Steuergesetze) die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre).
  • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der Verjährungsvorschriften. Nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) können diese Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

Zur Pflege unserer Kundenbeziehungen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange die Geschäftsbeziehung andauert. Sollten Sie unsere Dienstleistungen länger als 14 Monate nicht mehr in Anspruch genommen haben, werden Ihre Kontaktdaten aus unserer Kundendatenbank gelöscht.

Soweit wir auf unserer Internetseite Serviceleistungen von Google verwenden, haben wir veranlasst, dass die dort gesammelten Daten maximal 14 Monate gespeichert werden.

Protokolldateien auf Servern werden im Regelfall 42 Tage abgespeichert und dann gelöscht.

8. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede Person, über die personenbezogene Daten gespeichert werden, hat das Recht

  • auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO (eingeschränkt nach §§ 34 und 35 BDSG),
  • auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
  • auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO (eingeschränkt nach §§ 34 und 35 BDSG),
  • auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
  • auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO
  • auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO

und

  • der Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m § 19 BDSG).

9. Widerruf

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung und/oder Weitergabe personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Bitte beachten Sie, dass wir uns gegebenenfalls zur Erfüllung bestimmter Dienstleistungen anderer Vertragspartner bedienen oder sie über unsere Leistung an andere Dienstleister weiter geleitet werden. Bitte wenden Sie sich dann bzgl. Ihrer Datenschutzrechte unmittelbar an die Datenschutzbeauftragten der anderen Unternehmen.

10. Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten?

Grundsätzlich gibt es für sie keine Pflicht, uns Ihre personenbezogenen Daten bekanntzugeben oder diese für uns bereitzustellen.

Allerdings benötigen wir diejenigen personenbezogenen Daten, die für den Abschluss eines von Ihnen gewünschten Vertrages, die Durchführung des Vertrages und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung einer vertraglichen Verpflichtung ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen.

11. Wann nutzen wir eine automatisierte Entscheidungsfindung?

Zur Begründung und Durchführung unserer Verträge nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DSGVO.

12. Information über Ihr Widerspruchsrecht Artikel 21 (DSGVO)

a. Einzelfallbezogenes allgemeines Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Abs. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b. Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung von Daten zu Werbezwecken

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst telefonisch gerichtet werden an:

Ritt GmbH
Schopenhauerstraße 10
14467 Potsdam
Telefon: +49 (0)331 . 29 42 21
Telefax: +49 (0)331 . 27 09 364
(Diese E-Mail-Adresse ist mit JavaScript geschützt.)
www.coiffeur-ritt.de

13. sonstige Einstellungs-, Widerspruchs- oder Opt-Out-möglichkeiten

Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung von Onlineangeboten durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers steuern und teilweise auch verhindern. So können Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Softwar generell verhindern oder nur die Speicherung bestimmter Arten von Cookies zulassen. Gegebenenfalls sind dann jedoch unsere Internetangebote nicht mehr vollständig für Sie verfügbar.

Opt-Out Möglichkeiten

Wenn Sie der Erfassung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: www.google.com/ads/preferences .

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und www.google.com/ads/preferences ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt").

Cookies

Liebe Kunden, die Nutzung des Internets ermöglicht uns und Ihnen eine schnelle Kommunikation und Wissensbeschaffung. Im Zusammenhang mit der unserer Datenschutzerklärung bitten wir hierbei jedoch die nachfolgenden Hinweise zum Umgang mit Cookies zu beachten.

Cookies

Wir verwenden sogenannte Cookies, wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen. Cookies sind kleine Textbausteine, die wir auf Ihrem Computer abgelegen, um unsere Internet-Seiten an Ihre Interessen anzupassen und um sie bei einer Rückkehr auf unsere Internetseite wiederzuerkennen.

Wir versichern Ihnen, dass die von uns abgespeicherten Cookies keine Schadsoftware enthalten und abgesehen von dem in Anspruch genommenen Speicherplatz auf Ihrem Computersystem keine Veränderungen vornehmen oder Daten speichern, die über das für die Funktionsfähigkeit von Cookies Erforderliche hinaus gehen.

Verhinderung von Cookies

Sollten Sie nicht wünschen, dass wir oder ein Dritter durch Cookies Ihren Computer wiedererkennen, was durch die Abspeicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte möglich wird, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies löscht, blockiert oder Sie vor dem Abspeichern warnt. Sollten Sie die Abspeicherung verhindern, können Sie möglicherweise unsere Leistungen nicht oder nur mit Einschränkung nutzen oder wir können unsere Leistungen Ihnen gegenüber nicht optimal erbringen.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung, Haftungsausschluss, Google Analytics und Google Maps.

Haftungsausschluss

Liebe Kunden, auch bei Beachtung der größtmöglichen Sorgfalt können Fehler passieren. Für diese Fehler stehen wir grundsätzlich ein und sind für verursachte Schäden auch versichert. Dennoch bitten wir um Verständnis, dass wir mit den nachfolgenden Regeln unseren Haftungsmaßstab reduzieren wollen, um uns die Arbeit ein wenig zu erleichtern.

Unsere Dienstleistungen

1 Wir bitten Sie, uns auf etwaige Unverträglichkeiten, Allergien oder sonstige bekannte Beeinträchtigungen hinzuweisen, die während der zu erbringenden Dienstleistung relevant werden könnten. Haben Sie Zweifel, ob eine Hinweispflicht im vorstehenden Sinne besteht, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder uns. Wir können Sie über die bei uns verwendeten Pflegeprodukte anhand der Herstellerangaben über angegebene Inhaltsstoffe informieren.

2. Für unsere Dienstleistungen haften wir im Rahmen der gesetzlichen dienstvertraglichen, gegebenenfalls werkvertraglichen Sorgfaltspflichten. Wir beachten sorgfältig alle handwerklichen Regeln des Fachs.
Wir bitten jedoch um Beachtung, dass das Ergebnis der Dienstleitung auch bei Beachtung alle handwerklichen Sorgfaltsregeln gegebenenfalls nicht Ihren ästhetischen Erwartungen entsprechen kann. Eine Haftung, dass das Ergebnis der Dienstleistung auch Ihren ästhetischen Erwartungen entspricht, können wir nur dann übernehmen, wenn Sie unsere umfassende Beratungsleistung vor der Dienstleistung in Anspruch genommen haben. Wir sind auf Ihre Mitwirkung angewiesen, um zu erfahren, was Sie sich als Ergebnis tatsächlich vorstellen. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei besonderen Wünschen, vorab ein schriftliches Einverständnis erbeten, ohne dass wir gegebenenfalls die Erbringung der Dienstleistung dann leider ablehnen müssen.

3. Wir, d.h. der Inhaber, seine Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen sowie auch alle anderen Erfüllungsgehilfen des Inhabers haftet bei allen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen Ihnen gegenüber oder bei Verkäufen an den Kunden grundsätzlich nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen bzw. wenn versichert, auf die Höhe der Haftpflichtversicherungssumme beschränkt.
Dieser Haftungsausschluss gilt generell nicht bei der Verletzung von Gesundheit oder Leben; in diesem Fall bleibt die Haftung unbeschränkt.

Unsere Internetseite

Für den Inhalt und die Auswirkungen unserer Internetseite, haften wir nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
Wir bitten Sie, etwaige Verstöße unsererseits, die nach Ihrer Ansicht Haftungsansprüche auslösen könnten, uns unverzüglich mitzuteilen. Wir werden Ihre Mitteilung prüfen und bei berechtigten Beanstandungen alles daran setzen, den betreffenden Inhalt schnellstmöglich zu entfernen und/oder die Fortsetzung der haftungsauslösenden Beeinträchtigung zu verhindern.
Dieser Haftungsausschluss gilt generell nicht bei der Verletzung von Gesundheit oder Leben; in diesem Fall bleibt die Haftung unbeschränkt.

Externe Links

Wir werden Sie, wenn Sie unsere Internetseiten über einen von uns gesetzten Link verlassen, deutlich darauf hinweisen, dass Sie auf Internetseiten eines für uns fremden Dritten zugreifen. Sollte dies nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgehen, werden wir einen Hinweis anbringen (z.B. "externer Link"). Durch diesen Hinweis genügen wir den rechtlichen Anforderungen, um uns dann von den Inhalten, die der Dritte auf seiner Internetseite präsentiert, ausdrücklich zu distanzieren.
Insoweit erklären wir hierzu ausdrücklich, dass wir uns von den über unsere Internetpräsenz verlinkten Inhalten distanzieren. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte der fremden Seiten.
Bitte teilen Sie uns unverzüglich festgestellte Verstöße gegen Recht und Gesetz oder die guten Sitten auf den verlinkten Seiten mit. Wir werden die Links zu diesen Seiten sofort nach Kenntnisnahme und Prüfung aus unseren Seiten entfernen.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein. Dieser Dienst verwendet Cookies. Im Cookie werden Informationen über Ihr Nutzungsverhalten während der Nutzung unserer Internetseiten abgespeichert. Diese Informationen nutzt Google in unserem Auftrag, um uns über Ihr Nutzungsverhalten zu informieren und weitere Dienstleistungen im Hinblick auf die Nutzung unseres Onlineangebots zu erbringen. Google wird hierbei Ihre Daten nur pseudonymisiert weiterverarbeiten und pseudonymisierte Nutzungsprofile von Ihnen erstellen.

Wir setzen den Dienst von Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt verwendet werden darf. Nur in seltenen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Dienst von Google blockieren können, in dem Sie Ihre Cookie Einstellungen verändern (vergleiche Datenschutzerklärung Ziffer 13.).

Weitere Informationen zur Google Inc., Google Analytics oder Google Maps finden Sie unter: www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information .

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung, Haftungsausschluss, Hinweise zu Cookies und Google Maps.

Google Maps

Wir verwenden Google Maps API, einen Kartendienst von Google, durch den eine interaktive Karte dargestellt wird.

Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Benutzung unserer Webseiten an Google in die USA übertragen. Hierzu gehört auch Ihre IP-Adresse und bei Nutzung der Routenplanerfunktion auch die für die Suche von Ihnen eingegebenen Adressdaten. Bei der Nutzung von Google Maps wird ein unmittelbarer Kontakt mit den Servern von Google hergestellt und zwischen Ihrem Browser und Google werden Daten ausgetauscht. Auf diesen Datenaustausch und die weitere Datenverarbeitung haben wir keinen Einfluss.

Wenn Sie verhindern wollen, dass Google Maps einen Datenaustausch durchführt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen den Dienst JavaScript deaktivieren. In diesem Fall funktioniert Google Maps jedoch nicht mehr.

Bei der Nutzung von Google Maps können von Google auch Daten über die Nutzung der Maps Funktionen in Cookies abgespeichert werden.

Weitere Informationen zur Google Inc., Google Analytics oder Google Maps finden Sie unter: www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information .

Verhinderung von Google Maps

Sie können den Service von Google Maps durch deaktivieren des sogenannten "JavaScript" in Ihrem Browser blockieren. Die Karte wird jedoch dann nicht mehr angezeigt.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung, Haftungsausschluss, Hinweise zu Cookies und Google Analytics.

Bitteschön, das ist unsere Geschenkidee

Bitte warten Sie, bis das Formular geladen wurde …

ein wichtiger Hinweis

Liebe Kundinnen und Kunden,

Bei uns im Salon haben Aerosole keine Chance!
Unsere Be- und Entlüftung mit Wärme­rück­gewinnung und Klima­tisierung tauscht bis zu 20 Mal pro Stunde unsere Raum­luft aus, indem diese sofort nach draußen abgesogen wird! Gefilterte saubere Frischluft ist damit in unseren Räumen garantiert!

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle.

Neben unserem Onlinebuchungssystem sind wir momentan auch Montag bis Freitag von jeweils 10.00 Uhr - 17.00 Uhr telefonisch zu erreichen.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise für Ihren nächsten Besuch in unserem Salon.

Ihr Team
Coiffeur Ritt

Zur Webseite Anrufen